26.07.2017 01:54:37


Einbürgerungssystem



Die ordentliche Einbürgerung ist ein langwieriger und komplexer Prozess mit vielen Beteiligten, der sich oft über Monate und Jahre hinzieht. Oft befinden sich zahlreiche Einbürgerungen in verschiedensten Prozessphasen parallel in Bearbeitung. Laufende Gesetzesänderungen und lange Wartezeiten erschweren die korrekte Abwicklung zusätzlich.

Hier setzt das Einbürgerungssystem der i-web an: Die Applikation ermöglicht es, beliebig viele Einbürgerungen effizient parallel abzuwickeln, ohne dabei den Überblick zu verlieren. Es führt die BenutzerInnen durch die Prozesse und passt sich dabei an kantonale Vorgaben an. Es koordiniert die Abläufe, erzeugt benötigte Dokumente, führt Berechnungen durch und bezieht nach Bedarf verschiedenste Instanzen ein (z.B. Betreibungsamt, Steueramt). Die Kontrolle bleibt dabei stets bei den Bearbeitenden selber.

Allen Mitarbeitenden zeigt das Modul auf der individuellen Einstiegsseite die aktuellen Pendenzen an. Für jedes Einbürgerungsgesuch führt es ein Dossier, das alle Fakten, Termine, Dokumente und Pendenzen enthält.

Weitere Unterlagen oder unverbindliches Meeting
Wünschen Sie weitere Unterlagen zu unserer Lösung oder ein unverbindliches Meeting? Melden Sie sich bitte via Online-Formular, wir lassen Ihnen sehr gerne weitere Unterlagen zukommen oder nehmen für ein unverbindliches Meeting mit Ihnen Kontakt auf.

Abbildung: Pendenzenübersicht und automatisch erzeugtes Dokument des Einbürgerungssystems
Abbildung: Pendenzenübersicht und automatisch erzeugtes Dokument des Einbürgerungssystems